Jugend für Natur

Mit diesen Projekten gestalten oder unterstützen wir Veranstaltungen und Aktivitäten die vor allem Kindern und Jugendlichen die Bedeutung von Tier- und Naturschutz nahe bringen soll.

Einladung der Burgdorfer Schüler / innen zum Besuch des Films "Unsere Erde"

Alle Burgdorfer Schulen wurden zum Besuch des Films „Unsere Erde“ eingeladen. 1500 Schülerinnen und Schülern haben mit dem Film eindrucksvolle Bilder über die Schönheit, aber auch die Verletzlichkeit der Erde und ihrer Lebewesen erlebt.
Die im Kino gewonnen Eindrücke wurden im Unterricht bearbeitet und zum Teil in schönen Malarbeiten der Schüler wiedergegeben.

Tierpark
Tierpark "Lüneburger Heide"
mehr Bilder

Ausflug in das Otterzentrum Hankensbüttel

Den Teilnehmern wurden dort unter kundiger Führung zum Teil vom Aussterben bedrohte heimische Tierarten vorgestellt und die Chancen für ihr Überleben in unserer Umwelt aufgezeigt. Darüber hinaus konnten die Kinder bei einer „Marderrallye“ spielend erfahren welchen Gefahren Otter in ihrer Umwelt ausgesetzt sind und selbst versuchen als „Otter“ diese Gefahren zu meistern. Spaß, Spiel und leibliches Wohl kamen auch nicht zu kurz. Für alle ein ausgefüllter Tag, der hoffentlich für Tier- und Naturschutz ebenfalls Früchte tragen wird.

Film
Filmplakat
Schauburg
Besuch der "Schauburg"

Entdeckungsfahrt mit Jugendlichen in den Tierpark Lüneburger Heid

Für naturverbundene Kinder wurde eine Fahrt in den Wildpark Lüneburger Heide unter dem Titel „Der Natur auf der Spur“ organisiert.
Knapp 50 Mädchen und Jungen hatten einen anregenden und auch lehrreichen Tag, mit beein- druckenden Erlebnissen über Aufzucht und sorgsame Haltung von Tieren, über vom Aussterben bedrohte Tierarten u.a.m. Für den Spaß dazu, gab es ein buntes (Schau)-programm.

Otterzentrum Hankensbüttel
Otterzentrum Hankensbüttel
mehr Bilder

 Kinoerlebnis "Die Nordsee - Unser Meer"

Ca. 700 Kinder und Jugendliche verschiedener Burgdorfer Schulen sahen den  Film „Die Nordsee unser Meer“. Der Film führte die Kinder in die abwechslungsreiche, faszinierende Unterwasserwelt der Nordsee und nahm sie mit auf die Reise zu den sehenswerten Natur- landschaften aller anliegenden europäischen Länder. Die Kinder erlebten das Wattenmeer mit seinen Prielen, Salzwiesen und den Tieren darin ebenso wie die imposanten Gletscher und Steilküsten und deren einzigartige Vogelwelt. Es gab spektakuläre Bilder von kampfeslustigen Kegelrobben bis zu mächtigen Tintenfischen und gruseligen Grönlandhaien in der Tiefe des Meeres. Der Film endet höchst aktuell mit erschreckenden Szenen des „wütenden“  Meeres.

Ⓒ 2010 - ProTiNa · Stiftung für Tier- und Naturschutz

Search

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Cookies aktzeptieren Cookies ablehnen